Zum Newsletter anmelden! Besuch uns auf Facebook!

Mehrwert: kurze Produktionswege

Direkt auf unserem Bauernhof befindet sich auch unser zertifizierter Schlachtbetrieb. Einmal wöchentlich schlachten wir Rinder und Kälber; hofeigene Schweine dagegen alle sechs Wochen für den Seitenspeck. Der professionelle Umgang mit den Tieren und eine gute Ausrüstung sind bei der Schlachtung unabdingbar. Personen, die das Betäuben vornehmen, müssen über entsprechende Erfahrung verfügen und sachgerechtes Werkzeug korrekt einsetzen können. Im Zuge der Schlachtung werden die Bestimmungen des Fleischuntersuchungsgesetzes genau beachtet, die zum Schutz der Verbraucher unabdingbar sind. Zu den erforderlichen Qualitätskriterien gehören auch die klare Rückverfolgung der Herkunft der Tiere, die durch ein „Ursprungszeugnis“ bescheinigt wird. Zu diesem Zweck verfügt jedes Tier über eine spezielle Ohrmarke.

Dank der Aufzucht und Schlachtung direkt auf unserem Bauernhof können wir entsprechend dem Vorsatz der Nachhaltigkeit lange Transportwege vermeiden, die für die Tiere ebenso wie für die Umwelt stark belastend wären. So ist es wissenschaftlich belegt, dass Fleisch von Tieren, die vor der Schlachtung starkem Stress ausgesetzt wurden, eine verminderte Haltbarkeit und schlechtere Verarbeitungseigenschaften aufweisen.

Wir arbeiten mit besten Schweinelieferanten zusammen, die, dank mehrjähriger Erfahrung und ständiger Kooperation, zu unseren festen Partnern geworden sind. Unser Haupt-Schweinelieferant liefert uns das "Altenburger Qualitäts – Schweinefleisch“.
Das "Altenburger Garantie-Siegel" zeichnet sich aus durch artgerechte Fütterung, geprüfte Futtermittelzusammensetzung, tiergerechte Haltung, Verzicht auf antibiotische Leistungsförderer und strengste Kontrollverfahren (gemäß DIN EN ISO 9002 sowie ISO 14001).

Die Geflügelerzeugnisse liefert uns das Unternehmen Amadori aus San Vittorio di Cesena.

Die Lämmer und Schafe zum Verkauf in unserer Metzgerei beziehen wir von heimischen Schafzüchtern und Bauern.

Frisches Wildfleisch erhalten wir in der Jagdsaison von Jägern der umliegenden Gemeinden.

Menü
Shop 
Metzgerei Frick
Südtirol, Sterzing (BZ)
T +39 0472 764 937
info@frick.bz.it

MwSt. Nr. 01474920210
Ein Unternehmen aus Südtirol
    Warenkorb: 0
    Impressum
    Eigene Schlachtung - Metzgerei FrickEigene Schlachtung - Metzgerei FrickEigene Schlachtung - Metzgerei Frick